Kürbis-Haselnuss-Pesto

Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten: (für 5 kleine Gläser)

- ½ kleiner Hokkaido-Kürbis (gewürfelt ca. 300g)
- 4 EL gemahlene Haselnüsse
- 6 EL Hefeflocken
- 100 ml Olivenöl
- 75 ml Walnussöl
- 2 Knoblauchzehen
- ½ TL Zucker
- Salz und Pfeffer



Den Kürbis waschen und halbieren. Stiel entfernen und mit einem Esslöffel die Kerne herausnehmen. Eine Hälfte in Würfel schneiden, die andere Hälfte wird für dieses Rezept nicht gebraucht.

Den Knoblauch schälen und grob hacken. Gemeinsam mit den Kürbiswürfeln in die Küchenmaschine geben. Olivenöl, Walnussöl und die gemahlenen Haselnüsse hinzugeben. Zucker hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann alles feinstückig pürieren.

Abschließend die Hefeflocken unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.