Grünkohlgratin

Zubereitungszeit: 20 min. (+30min. Backzeit)

Zutaten: (für 4 Personen)

- 800g geschälte Tomaten aus der Dose
- 600g Grünkohl (fertig gezupft)
- 2 Zwiebeln
- 3 Knoblauchzehen
- 2 TL Thymian
- 100g veganer Reibekäse (Wilmersburger)
- 100ml Sojasahne
- etwas Öl zum Andünsten
- etwas geriebene Muskatnuss
- Salz, Pfeffer

Grünkohl waschen, grob hacken und in Salzwasser 5min koche lassen. Anschließend abgießen und zur Seite stellen. Die Zwiebel fein würfeln.
Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Tomaten (mit dem Saft) hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig würzen.
Ohne Deckel etwas einköcheln lassen. Anschließend den Grünkohl unterrühren und beiseite stellen.
Den veganen Käse mit der Sojasahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Eine Auflaufform etwas einfetten. Die Grünkohl-Tomatenmasse hineinfüllen. Die Käse-Sahne-Mischung darauf verteilen.
Bei 180°C Umluft ca. 30 min. überbacken, bis die Oberfläche goldbraun ist.