Mandarinen-Käsekuchen

Zubereitungszeit: 30 Min. (+Backzeit)

Zutaten: (1 Kuchen 26cm Ø)

Teig:
- 300g Mehl
- 150g Zucker
- 150g Margarine
- 1 Prise Salz
- 1 TL Backpulver
- ca. 5 EL Sojamilch oder Wasser
- etwas Fett für die Springform


Füllung:
- 400g Sojajoghurt
- 400g Seidentofu
- 200g Margarine
- 2 Pä. Vanillezucker
- 6 EL Zucker
- 1 Pä. (2EL) Vanillepuddingpulver
- 3 EL Stärke
- 100g Mandarinen (aus der Dose)

Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen und zu einem Teig verkneten. Den Teig in eine eingefettet Springform (26cm Ø) geben und am Boden und an den Seiten andrücken.
Für die Füllung alle Zutaten bis auf die Mandarinen gut pürieren. Die Mandarinen abtropfen lassen und unter die Masse heben. Alles auf den Teig in der Springform verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 40min. backen.
Vorm Entfernen der Springform den Kuchen gut abkühlen lassen.