Marmor-Cupcakes

Zubereitungszeit: 25 Min. (+Backzeit)

Zutaten: (für 12 Stück)

- 100g weiche Margarine (z.B. Alsan)
- 150g Zucker
- 3 P. Vanillezucker
- ca. 350ml Sojamilch
- 3EL Sojamehl
- 150g Mehl
- 1EL Kakaopulver
- 2EL Schokotröpfchen (z.B. von Ruf)
- 1TL Backpulver
- 300 ml Sojasahne zum Aufschlagen (z.B. von Soyatoo)
- 1 P. Sahnesteif

Die Margarine mit dem Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Das Sojamehl, das Mehl und das Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Dann ca. 350ml Sojamilch unterrühren, bis ein zäher Teig entsteht.
Die Hälfte des Teigs auf die Förmchen verteilen. Unter die andere Hälfte das Kakaopulver und die Schokotröpfchen rühren. Den dunklen Teig auf dem hellen Teig verteilen. Eine Gabel von unten nach oben durch den Teig ziehen, sodass eine Marmorierung entsteht.
Bei 170°C, 20 Minuten backen.
Die Sojasahne mit dem restlichen Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und auf den Cupcakes verteilen. Mit etwas Kakaopulver bestäubt servieren.