Überraschungscupcakes

Zubereitungszeit: 25 Min. (+Backzeit)

Zutaten: (für 12 Muffins)

- 200g Mehl
- 50g Stärke
- 2TL Backpulver
- 1 Prise Salz
- 120g Zucker
- 120g weiche Margarine
- 300g Soja Vanillejoghurt
- verschiedenes Obst aus dem Glas/Dose für die (Überraschungs-)Füllung (z.B. Kirschen (4x3), Heidelbeeren (4x1TL) und Aprikosenhälften (4x1)
- 300ml Kokos- oder Sojaschlagsahne (z.B. von Soyatoo)
- etwas Obst zum Garnieren

Zuerst Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz in einer Rührschüssel vermischen. In einer anderen Schüssel den Zucker mit der weichen Margarine mit dem Handrührgerät gut verrühren. Dann den Sojajoghurt zugeben und nochmals gut vermixen.
Anschließend die flüssigen und die trockenen Zutaten mit dem Handrührgerät untereinander heben und solange mixen bis ein glatter Teig entsteht.
Das Obst abgießen.
Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Einen kleinen Klecks Teig in jede Form geben, sodass der Boden bedeckt ist. Auf den Teig jeweils etwas Obst geben. (Z.B. eine halbe Aprikose, 3 Kirschen oder 1TL Heidelbeeren.) Dann den restlichen Teig über dem Obst verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Heißluft auf mittlerer Schiene 20-25min backen.
Die Schlagcreme aufschlagen.
Wenn die fertig gebackenen Muffins vollständig abgekühlt (!) sind die Muffins mit der Schlagcreme und etwas Obst verzieren.

Tipp
Das Obst kann man je nach Geschmack aussuchen. Man kann natürlich auch frisches Obst oder Beeren verwenden.